Vorteile und Kooperationen

Vorteile für Mitglieder

Zugang zu neuen Mandaten

Mit Ihren Partnerkanzleien bei Eurojuris haben Sie die Möglichkeit, neue Mandate zu generieren und Zugang zu neuen Jurisdiktionen zu erhalten. Zugleich müssen Sie lukrative Mandate, die zuvor über die Kapazitäten Ihrer Kanzlei hinausgingen, nicht mehr ablehnen, sondern können diese in Kooperation mit den passenden Kollegen im Netzwerk bearbeiten. Sie tragen damit den wachsenden Ansprüchen der Mandanten Rechnung und konkurrieren mit weit größeren Kanzleien auf dem Anwaltsmarkt.

Einkaufsvorteile

Als Mitglied von Eurojuris Deutschland genießen Sie erhebliche Vorteile beim Bezug von Datenbanken, Werbematerial und Briefpapier. Insbesondere können Sie die Datenbanken von beck-online und juris zu äußerst günstigen Vorzugskonditionen abonnieren, die die Kosten für eine Jahresmitgliedschaft häufig bereits übersteigen. Zudem profitieren Sie von unseren Kooperationspartnern in verschiedenen Bereichen, die zahlreiche Vergünstigungen für Eurojuris-Mitglieder anbieten.

Gemeinsame Events und Networking

Gerade in Zeiten der Digitalisierung wird die persönliche Ansprache unter Kollegen immer wichtiger. Bei Eurojuris haben Sie jedes Jahr zahlreiche Gelegenheiten nicht nur zum fachlichen Austausch, sondern auch zu entspannten Treffen und gemeinsamen Sportevents. Unbezahlbar: Aus beruflicher Verbundenheit wird im Netzwerk oft echte Freundschaft.

Jurismus

Unser Programm für Anwälte bis 40 Jahren organisiert mehrere Treffen im Jahr für Fortbildungen durch Vorträge, Coachings und Workshops. Unsere jungen Kollegen nutzen vielfach die Chance zum Knüpfen wichtiger Kontakte innerhalb der eigenen peer group, die erfahrungsgemäß weit über die Jurismus-Zeit hinaus Bestand haben. Für viele Junganwälte ist Jurismus übrigens ein echtes Asset, mit dem die Kanzlei als Arbeitgeber punkten kann – und dazu sind die Treffen von Jurismus Deutschland auch noch kostenlos.

Weiterbildung und fachlicher Austausch

Wenn es mal komplexer wird: Bei rechtlichen Fragen erhalten Sie schnelle und unkomplizierte Unterstützung von Ihren Kollegen bei Eurojuris. Darüber hinaus profitieren Sie vom umfangreichen Know-how innerhalb des Netzwerks. Unsere nationalen und internationalen Praxisgruppen organisieren regelmäßige Weiterbildungen, die Sie im Übrigen auch nach § 15 FAO als Fortbildungsmaßnahme anerkennen lassen können.

 

Vorteile für Mandanten

Partner für den Mittelstand

Unsere Kanzleien und ihre Mandanten sind mittelständisch geprägt– genau wie Sie. Wir verstehen Ihr Geschäft und die Belange mittelständischer Unternehmen und bieten Ihnen eine partnerschaftliche Beratung auf Augenhöhe. Hierbei denken wir pragmatisch und behalten immer Ihre geschäftlichen Ziele im Blick.

Zuverlässige internationale Beratung

Wenn Sie oder Ihr Unternehmen rechtliche Beratung im Ausland benötigen, haben wir die richtigen Kontakte für Sie. Wir kennen vertrauenswürdige Partner vor Ort, die Ihre Angelegenheit qualifiziert und gründlich bearbeiten. Auf diese Weise können wir überall das passende Team für Ihr Projekt zusammenstellen.

Deutschsprachige Anwälte weltweit

Außerhalb Deutschlands verfügt Eurojuris über 150 Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen, die Sie in Ihrer Muttersprache beraten. Die Kollegen kennen sich im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr mit Deutschland aus und sind Ihnen gerade bei komplexen Projekten eine echte Unterstützung.

Persönliche Mandantenbeziehungen

Bei Eurojuris-Kanzleien finden Sie fachlich hochqualifizierte Beratung und eine persönliche Ansprache auf allen Ebenen. Unsere Anwälte setzen sich mit Engagement und Erfahrung für Ihre Belange ein. Gegenseitiges Vertrauen und eine nachhaltige Zusammenarbeit sind für uns der Schlüssel zum Erfolg.

Faire Preise

Gerade internationale Mandate sind häufig aufwändig und mit viel Koordinierungsarbeit verbunden. Da viele Eurojuris-Anwälte langjährige Erfahrung haben in der Zusammenarbeit mit ihren ausländischen Kollegen, sind die Reibungsverluste hier gering und die Kosten überschaubar. Bei Eurojuris finden Sie immer ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kooperationen

advocado – Online-Rechtsberatung

advocado ist ein Online-Rechtsberatungsportal und bietet ausgezeichnete Rechtsberatung von erfahrenen und spezialisierten Anwälten in allen rechtlichen Angelegenheiten. Über 15.000 Mandanten vertrauen bereits auf advocado und werden durch ca. 350 Partner-Kanzleien vollumfänglich betreut. Die hohe Zufriedenheit wurde 2017 und 2018 durch einen Test von Focus-Money bestätigt. Hier wurde advocado im Bereich der Online-Rechtsberatung mit der höchsten Weiterempfehlungsquote ausgezeichnet.

Für Anwälte und Kanzleien bietet sich die Möglichkeit der mühelosen Akquise von Mandaten, denn die Rechtsuchenden werden durch advocado unkompliziert an Sie vermittelt. Advocado übernimmt auch die weiterführende Betreuung des Mandanten, stellt Deckungsanfragen und unterstützt bei der Prozesskostenfinanzierung.

Mitglieder von Eurojuris erhalten zahlreiche Sonderkonditionen: Unter anderem zahlen Sie keine Aufnahmegebühr (normalerweise 99 EUR), zahlen drei Monate lang keine Grundgebühren und haben Anspruch auf kostenfreie Online-Mandantenakquise-Schulungen im Wert von 479 EUR. Zudem erhalten Sie einen Rabatt von mehr als 50% auf Fotoshootings und werden immer von einem persönlichen Ansprechpartner betreut. Nähere Informationen finden Sie auf der Website von advocado. Anmelden können Sie sich hier.

Ihr Ansprechpartner bei advocado: Maximilian Koeppen; 03834-8383551 oder maximilian.koeppen@advocado.de

adzLocal – Neukunden via Internet

Mit einem speziell für regionale Dienstleister entwickelten Online Marketing-System unterstützt adzLocal mehr als 1.300 Unternehmen deutschlandweit bei der Neukunden-Gewinnung via Internet. adzLocal gestaltet professionelle Websites und platziert Unternehmen bei Google auf der ersten Seite. Zwei Drittel der Kunden von adzLocal sind mittlerweile Rechtsanwälte und Kanzleien. Weitere Informationen zum Preisvorteil für Eurojuris-Mitglieder finden Sie hier.

ERA – Fortbildung durch e-Learning

Für Fortbildungen bei der Academy of European Law in Trier erhalten alle Eurojuris-Mitglieder eine ständige Preisreduzierung um 25%. Dies gilt sowohl hinsichtlich der Teilnahmegebühren für ERA-Events als auch hinsichtlich der e-Learning-Produkte von ERA (z.B. e-presentations und e-courses). Hier finden Sie das Tagungsprogramm 2020.

Hagen Law School – Fachanwaltslehrgänge und Fortbildungen

Die Hagen Law School kooperiert seit September 2012 mit Eurojuris Deutschland e.V.. Die Kooperation erstreckt sich auf verschiedene Bereiche der Geschäftstätigkeit: Mitglieder von Eurojuris Deutschland können an allen Fachanwaltslehrgängen und Fortbildungen der Hagen Law School zu ermäßigten Sonderkonditionen teilnehmen. Die Hagen Law School in der iuria GmbH ist der führende Anbieter von Fachanwaltslehrgängen im Fernstudium nach dem Modell der Fernuniversität Hagen. Die Fachanwaltsausbildung im Fernstudium bietet viele Vorteile. Qualifikation unabhängig von Ort und Zeit! Es gibt keine fixen Starttermine. Zur Ergänzung der juristischen Weiterbildung im Fernstudium bietet die Hagen Law School Fortbildungen gemäß § 15 Abs. 4 FAO an. Fünf Stunden Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle. Darüber hinaus wird Eurojuris Deutschland die Teilnehmer und Absolventen der Hagen Law School bei Bedarf aktiv in der Vermittlung von Praktika in entsprechenden Fachanwaltskanzleien unter seinen Mitgliedern unterstützen.

Ansprechpartnerin bei Eurojuris Deutschland e.V.: Christiane Ziegner; +49 02 51 39 64 26 10 oder info@eurojuris.de

Ansprechpartnerinnen bei der Hagen Law School erreichen Sie unter +49 2331 7391-010 oder info@hagen-law-school.de

IBWF – Beraternetzwerk für den Mittelstand

Zwischen Eurojuris Deutschland und dem Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft IBWF besteht eine Kooperationsvereinbarung. Ziel des Abkommens ist die Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland bei grenzübergreifenden Rechtsfragen.

Ihre Ansprechpartnerin beim IBWF: Christina Schulz-Heidorf; + 49 3328 30 90 171 oder christina.schulz-heidorf@bvmw.de