Über uns

Eurojuris Deutschland e.V. ist ein internationales Netzwerk, in dem fortschrittliche und dienstleistungsorientierte Kanzleien zusammenarbeiten. Die qualitativ hochwertige fachliche Leistung wird durch professionelles Kanzleimanagement unterstützt. Durch die Einbindung in das Netzwerk erweitert die Eurojuriskanzlei ihre individuelle Leistungspalette. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Mitgliedskanzleien wird durch das Dienstleistungsangebot und das Marketing von Eurojuris verbessert.

Gegründet wurde Eurojuris Deutschland e.V. von Dr. Klaus Geiben (Saarlouis) im Jahre 1990. Seine Idee war die optimierte Mandantenbetreuung durch Wissenstransfers. Der Netzwerkgedanke stand dabei immer im Vordergrund als zeitgemäße Antwort auf das stetige Anwachsen der Anwaltschaft und dem Trend zur Konzentration auf Kernkompetenzen und Spezialisierung.

Der Verband ist durch das persönliche Engagement von Dr. Klaus Geiben stetig gewachsen und zählt heute über 500 Anwälte im In- und Ausland.

1992 schlossen sich die nationalen Verbände in Europa zur Eurojuris International E.W.I.V. (Europäische wirtschaftliche Interessensvereinigung) mit Sitz in Brüssel zusammen. Damit wurde dem internationalen Ansatz des Verbandes ebenso Rechnung getragen, wie der Zugriff auf mehr als 5.500 Rechtsanwälte in Europa und darüber hinaus gewährleistet.

Seit 2001, nach elf Jahren Amtszeit als Präsident des Eurojuris Deutschland e.V., steht Dr. Klaus Geiben heute als Ehrenpräsident dem Verband zur Seite und begleitet aktiv seine weitere Entwicklung.

Im Mai 2003 wurde die Sitzverlegung des Verbandes Eurojuris Deutschland e.V. nach Berlin abgeschlossen. Im Januar 2005 wurde die operative Geschäftsstelle nach Düsseldorf verlegt.

Twitter

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Eurojuris Netzwerk haben oder an einer Mitgliedschaft interessiert sind, kontaktieren Sie uns gerne:

Eurojuris Deutschland e.V.  c/o RSW-Beratung

Bült 13
48143 Münster

T. +49 30 88 00 14 98
F. +49 30 88 00 14 24

 
read